Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Jevenstedt

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Jevenstedt!

Zu unserer Kirchengemeinde gehören die Dörfer Altenkattbek, Brinjahe, Embühren, Hamweddel, Jevenstedt, Luhnstedt, Nienkattbek, Schülp/ Rd, Schwabe und Stafstedt. 

Wir feiern Gottesdienste in unserer alten St. Georg-Kirche in Jevenstedt, in der Kreuzkirche in Schülp und manchmal auch an ganz anderen Orten. In unserem evangelischen Gemeindehaus finden regelmäßig Treffen verschiedenster Gruppen statt und im Pastorat findet man unseren Jugendtreff. Ebenfalls im Pastorat ist unser Kirchenbüro anzutreffen - DIE Anlaufstelle für Fragen und Anliegen. Wir verwalten und bewirtschaften unseren Friedhof und sind Trägerin von den Kitas "Luhnau-Görn" in Hamweddel und "Bunte Arche" in Jevenstedt.

Auf dieser Seite finden Sie viele wichtige Informationen rund um das Gemeindeleben, die Kitas, den Friedhof und zu Gottesdiensten, Taufen, Hochzeiten und Co. Und wenn Sie hier nicht weiterkommen, melden Sie sich gerne bei uns!

Wir suchen Verstärkung!

Du möchtest Teil unseres Teams werden?!

21.06.2024, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr, Jevenstedt

22.06.2024, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr, Jevenstedt

Unsere sehr alte, hübsche und vor kurzem renovierte Kirche lädt Besucherinnen und Besucher ein zum Verweilen, zum Innehalten, zum Gebet oder zu einem Gespräch mit unseren Kirchenhüterinnen und - hütern. Seien Sie herzlich Willkommen!

25.06.2024, 13:15 Uhr, Jevenstedt

Ausgabe von Lebensmitteln an bedürftige Menschen.

28.06.2024, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr, Jevenstedt

29.06.2024, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr, Jevenstedt

Unsere sehr alte, hübsche und vor kurzem renovierte Kirche lädt Besucherinnen und Besucher ein zum Verweilen, zum Innehalten, zum Gebet oder zu einem Gespräch mit unseren Kirchenhüterinnen und - hütern. Seien Sie herzlich Willkommen!

02.07.2024, 13:15 Uhr, Jevenstedt

Ausgabe von Lebensmitteln an bedürftige Menschen.

Zur Kanalregion gehören die Kirchengemeinden Bovenau, Jevenstedt, Osterrönfeld, Schacht-Audorf und Westerrönfeld. Seit einigen Jahren wird an einer engeren Zusammenarbeit dieser Gemeinden gearbeitet. Dafür trifft sich regelmäßig eine Strategiegruppe aus Pastoren und Mitgliedern der einzelnen Kirchengemeinderäte.

Einige Beispiele für gemeinsame Projekte:

  • Fahrradgottesdienst am 9. Mai 2024 (Himmelfahrt)
  • Waldgottesdienst am 20. Mai 2024 (Pfingstmontag)
  • Tauffest im Naturbad Westerrönfeld am 7. Juli 2024
  • Regionalgottesdienste in den Oster-, Sommer- und Herbstferien:
  • 07. April 2024 * 18.00 Uhr in Westerrönfeld mit Pastor i.R. Halver
  • 21. April 2024 * 10.00 Uhr in Jevenstedt mit Pastorin Reimer 
  • 28. Juli 2024 * 10.00 Uhr in Osterrönfeld mit Pastorin Hanke
  • 11. August 2024 * 10.00 Uhr in Bovenau mit Pastorin Lauer
  • 25. August 2024 * 10.00 Uhr in Westerrönfeld mit Pastor Zimmermann-Stock
  • 27. Oktober 2024 * 10.00 Uhr in Schacht-Audorf mit Pastor Ranck
Pastorin Reimer und Frau Lehmann im Altarraum in Jevenstedt

Jevenstedt/Rendsburg – Endlich hängt wieder ein Kreuz über dem Altar in Jevenstedt. Das alte musste nach der Umgestaltung des Altarraumes weichen. Das…

Weiterlesen
Zeigt die drei Menschen des Artikels

Rendsburg – Bis auf den letzten Platz besetzt war der Jugendbus, als er an Himmelfahrt in Rendsburg startete – morgens um kurz nach 6 Uhr. Eine lange…

Weiterlesen
Plakat zum Gottesdienst am CSD in Rendsburg

Teilnahme an der Parade, Segensrad auf dem Gelände, Gottesdienst zum Abschluss

Weiterlesen
14 Menschen, die den Gottesdienst mitgestalteten

Festgottesdienst mit europäischer und ökumenischer Beteiligung zur 825-Jahr-Feier in der Rendsburger Christkirche

Weiterlesen
Propst Matthias Krüger bei der Unterschrift

Das Rendsburger Bündnis für Demokratie, Vielfalt und Toleranz ist im Laufe des Frühjahres 2024 entstanden.

Das Bündnis ist zivilgesellschaftlich und…

Weiterlesen
Ein Grabmal wird mit der Zahlbürste gereinigt

Rendsburg – Auf dem Garnisonfriedhof in Rendsburg stehen zahlreiche Gedenksteine und historische Grabmale, die bis ins Jahr 1813 zurückgehen.…

Weiterlesen

Einrichtungen