SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Senioren

Besuchsdienste in der Gemeinde

Die Süddörfer, Schülp und Jevenstedt. Wer kann und mag ist eingeladen, sich in seiner Gemeinde zu engagieren. Viele klagen, dass das Leben unpersönlicher geworden ist und die Kontakte schwinden. Wir tun etwas dagegen!

In unseren Besuchsdiensten kommen ältere Menschen zusammen, die Gemeindeglieder besuchen - zu Geburtstagen und Jubiläen, aber (wenn gewünscht) auch den an anderen Tagen. Mancheine kommt nicht mehr so gut raus. Mancheinem fällt es zunehmend schwerer, das Haus zu verlassen... Wir nehmen uns für Sie Zeit - Gemeindezeit! Vielleicht möchten Sie Besuch und Kontakt? Vielleicht möchten Sie sich in einem der drei Besuchsdienste einbringen?

Spechen Sie mit Ihrer Pastorin/ Ihrem Pastor!

Besuche zum Geburtstag

"Meine Zeit steht in Gottes Händen"
Die Pastoren und die Besuchsdienste machen sich in der Kirchengemeinde ab dem 80. Geburtstag auf dem Weg, um Ihnen zu gratulieren, um Zeit zu haben und um  miteinander ins Gespräch zu kommen. Manchmal ergeben sich grade an diesen Tagen Gespräche um "Gott und seine Welt".
Der Geburts-Tag ist ein wichtiger Tag im Leben eines Menschen. Es ist der Tag, an dem wir auf unser Leben zurückblicken und Gott danken für all' die Jahre, die er uns miteinander geschenkt hat - und danken auch für die Menschen mit denen wir zusammen auf dem Weg gewesen sind...

Goldene Konfirmation

Wir feiern die goldene Konfiormation jährlich, bzw. alle zwei Jahre (kommt auf die Größe der Jahrgänge an). Näheres erfahen Sie im Kirchenbüro!

Am Samstagabend vorher gibt es Zeit für Begegnungen und Wiederentdecken - mit reichlich Klönschnack, alten Geschichten und Sich-Erinnern-Lassen.

Am Sonntagmorgen feiern wir dann einen festlichen Gottesdienst miteinander, segnen Sie noch einmal - wie vor 50 Jahren - teilen gemeinsam Abendmahl und stärken uns im Im Vertrauen auf Gott und haben dann bis zum Nachmittag Zeit...

... zum Essen
... für eine Busfahrt über die Dörfer, um zu schauen, was sich verändert hat und was sich immer noch gleich geblieben ist
... für abschließenden Kaffe und Kuchen, um den Nachittag ausklingen zu lassen.

Wenn sich Ihr Jubiläum nähern sollte - vielleicht haben Sie noch Kontakt zu dem einen oder der anderen und können uns Adressen mitteilen. NAch 50 Jahren ist es nicht immer leicht, die Jubilare ausfindig zu machen.
Und bringen Sie bitte alte Fotos/ Erinnerungsstücke mit, sie regen das Durch-Einander an...! Zu diesem Tag müssen Sie nicht allein kommen, Angehörige, Partner etc. dürfen gerne mit kommen und mitfeiern!